Der Bauer ist nicht missgestimmt, weil kleine Schweine Ferkel sind.

Fällt Juniregen in den Roggen, so bleibt der Weizen auch nicht trocken.

Das Schwein legt sich zur letzten Ruhe in des Bauern Tiefkühltruhe.

Wenn der Weizen fällt, bekommt der Bauer Geld.

Der Bauer macht aus Ferkeln Säue, so was nennt man Bauernschläue.

Wenn der Bauer pflügt im Mai, ist sicher der April vorbei.

Der Bauer wird sich hüten, die Eier selbst zu brüten.

Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide.

Steht im Dezember noch das Korn, ist es wohl vergessen worn.

Baut der Knecht beim Ernten Mist, der Bauer richtig sauer ist.

Kontakt

Bitte addieren Sie 4 und 2.
Datenschutzerklärung*

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@intekos.de widerrufen.